Fair Play Infobrief November / Dezember

with Keine Kommentare

Liebe Fußballfreunde Fair Play, 

so langsam neigt sich das (Fußball-) Jahr 2017 dem Ende zu. Wir blicken stolz auf ein ereignisreiches Jubiläumsjahr – 20 Jahre Fair Play – zurück. Unsere Fußballcamps und das Feriensportprogramm waren die Renner. Über 600 Teilnehmer waren mit Begeisterung am Start. Die Rückmeldungen dazu von Seiten der Kinder und Eltern war durchweg positiv. Beim Jubiläumsfest am 15. Juli feierten wir auf den Jugendplätzen am Glaspalast. mit zahlreichen Nachwuchskickern, Eltern, Trainern und Freunden der Fußballschule ein ausgelassen-fröhliches Sommerfest. Unsere Gäste genossen bei angenehmen Sommerwetter die heitere und beschwingte Atmosphäre.

Am 19. November kickten insgesamt über 320 Kicker beim 2. KNAX Fußballturnier mit Herz und Leidenschaft in der Soccerarena. Bereits zum zweiten Mal organisierten wir für die Kreissparkasse dieses Event. Nun steht noch das Weihnachtscamp vom 27. – 29. Dezember an. Zum Jahresende werden wir nochmals die Sporthalle Stadtmitte rocken und ein spannendes und abwechslungsreiches Fußballcamp anbieten.

Dabei stimmen wir alle Kicker – wie bei den folgenden Camps 2018 – auf die WM 2018 in Russland ein. Unter anderem mit Infos rund um das Turnier und zu den WM Stars mit ihren Stärken wie der Mbappé-Finte, Neymar Tricks, der Toni Kroos-Ballmitnahme, der Ronaldo-Schuss-Technik, dem Mats Hummels Zweikampf, dem Messi-Antritt…

Im wöchentlichen Training starten wir mit der „Qualitätsoffensive 2018“. Dabei wollen wir den Qualitätsstandard für ein noch anspruchsvolleres Training abgleichen und erhöhen. Für die einzelnen Technik und Taktik Module wie z.B. Spielformen, Dribbeln und Tricks, Passen und Ballmitnahme, beidfüßiger Torschuss usw. erarbeiten wir Trainer einen einheitlichen, dem Alter angepassten, Fair Play Leitfaden. Beim Tricksen sollen z. B. alle Spieler wissen, wie die „Butterbrotfinte“ oder der „Pinkelnde Hund“ funktioniert und wie und wann sie angewendet wird. Kombiniert werden die Technik und Taktikmodule mit kognitiven Aufgaben. So wird jeder Spieler mit einem noch effektiverem Training zu einem noch besser und vor allem noch breiter ausgebildeten Kicker.

Qualitätsoffensive 2018:

  • Profiequipment: Wir spielen mit den neuen WM Fußbällen und werden mit dem neuen Lichtschranken noch genauer die Laufgeschwindigkeit messen.
  • Qualitätstraining: Der zwischenmenschliche Umgang steht bei uns an erster Stelle. Mittlerweile haben vier Fair Play Trainer eine DFB-(A)-Lizenz. Was noch wichtiger ist: Alle Trainer haben Geduld, Empathie und Begeisterung für den Fußball sowie eine pädagogische Ausbildung und Erfahrung im Kinder- und Jugendtraining.
  • Sozialkompetenztraining: Erziehung zu Fairness, Teamgeist und Toleranz
  • (Ball-) Spielintelligenztraining: Spielerische Vermittlung von fußballerischen Grundlagen
  • Motivationstraining: Vermittlung von Spaß mit Erfolgserlebnissen
  • Kognitionstraining: Spielerisches Koordinationstraining zur besseren Vernetzung von Gehirn und Körper

Termine:

Das Training in der Fußballschule läuft noch bis einschließlich Donnerstag, 21.12.2017.

Von 22.12. – 07. Januar 2018 findet kein Unterricht statt. Ab Montag, 08. Januar geht die Hallensaison weiter bis zum 23. März 2018 montags und dienstags in der Sporthalle Hinterweil und donnerstags und freitags in der Sommerhofen Sport- und Turnhalle sowie mittwochs in Deufringen im Paul- Wirth-Bürgerhaus in Dachtel.

 

Camp Termine 2018:

Fasching:   Mo – Do, 12.- 15. Februar

Ostern:       Mo – Do, 26. – 29. März 2018

Pfingsten:  Di  –  Fr, 22. – 25. Mai 2018

Sommer:    Mo – Fr, 03. – 07. Sept.

Herbst:          Mo – Mi, 29. – 31. Oktober

Weihnachten:  Do  – Sa, 27. – 29. Dez.

Feriensportprogramm: 27.08. – 07.09.

Und jetzt möchte ich mich herzlich bedanken…

…bei allen Teilnehmern der Fußballschule dafür, dass sie uns Trainer immer wieder fordern, inspirieren und mit ihrer kindlichen Begeisterung anstecken.

…bei den Eltern für Ihr Vertrauen und die positiven Rückmeldungen

…bei meinen Trainern für die klasse Arbeit das ganze Jahr über.

Seit November ist unser früherer Trainer Daniel Fredel wieder an Bord. Daniel ist deutscher Futsal-Nationalspieler und hat in Köln seinen Bachelor Abschluss in Sportwissenschaften erfolgreich absolviert. Er wird vorübergehend die Gruppen von mir am Donnerstag leiten.

Ich wünsche Ihnen/Euch im Namen aller Fair Play Trainer eine ruhige Vorweihnachtszeit, ein gesegnetes Fest und ein gesundes Jahr 2018!

 

Mit sportlichen Grüßen

Andy Russky (DFB A-Lizenz Trainer & Diplom-Sportwissenschaftler)